www.traisen.com
Gemeinde | Der Fluss
Comic: Drachen am ComputerSie haben aktuelle Infos oder Ideen zum Inhalt, tolle Fotos von Traisen, einen Termin zu melden oder einen Fehler entdeckt? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir sind für jede Hilfe dankbar! web@traisen.com

Traisen-Newsletter Anmeldung

nähere Informationen

Traisen - Der Fluss

Die Traisen, die aus den Quellflüssen Türnitzer Traisen und Unrechttraisen gebildet wird, ist ein rechter Nebenfluss der Donau im Süden Niederösterreichs.

 

Die Traisen ist ein Alpenfluss von 80 km Länge, der aus zwei Quelflüssen gespeist wird.
Das Einzugsgebiet der Traisen umfasst rund 900 Quadratkilometer und erstreckt sich von den nördlichen Kalkalpen bis zur Donau.

 

Der Name des Flusses Traisen geht auf das keltische Wort Tragisama zurück, was soviel bedeutet wie der schnell laufende Fluss. Der Name ist auf einem römerzeitlichem Stein, der in St. Pölten gefunden wurde, überliefert.

 

Der Fluss war wiederum direkt Namensgeber für unseren Ort Traisen.

 

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte dem Untermenü oder folgenden Links.

 

Marktgemeinde Traisen, Bezirk Lilienfeld, NÖ, Mariazeller Straße 78, A-3160 Traisen, Tel.: 02762/62000-0, E-Mail: gemeinde@traisen.com