www.edelbrandmesse.at - Die Goldene Dirndl - Traisner Edelbrandmesse mit Bauernmarkt - "Die Goldene Dirndl" - Infos über Edelbrand und Likör: Die Qualität eines Destillates beginnt bei der sorgfältigen Maischebereitung

Traisner Edelbrandmesse mit Bauernmarkt

"Die Goldene Dirndl"

Die Qualität eines Destillates beginnt bei der sorgfältigen Maischebereitung

von Ing. Herbert Wurst

Der Rohstoff Obst, seine Reife, Güte, Gesundheit, Reinheit, richtiges Einmaischen und gute Gärführung mit anschließender sorgfältiger Destillation bilden die Grundlage fruchtige und reintönige Destillate zu erzeugen. Das zur Einmaischung vorgesehene Obst soll den richtigen Reifegrad erreicht haben, wobei Genussreife und Reife zur Maische nicht immer gleich sein müssen.
Die alkoholische Gärung ist ein biologischer Prozess, der durch Hefebakterien durchgeführt wird. Zucker wird in Alkohol und Kohlendioxid umgewandelt, wobei kein Luftsauerstoff anwesend sein soll. Im Verhältnis zu allen anderen Mikroorganismen sind die Hefen in der Minderheit. Die nicht erwünschten Mikroorganismen = Gärschädlinge können ihre Lebensbedingungen besser anpassen als die Hefen.

Lebensbedingungen der Hefen:
  • konstante Temperatur von 18° bis 20° C
  • pH Wert zwischen 3,0 und 3,5
  • keinen Luftsauerstoff - dichte Behälter

Die im Handel angebotenen Reinzuchthefen ermöglichen unter den vorher genannten Bedingungen eine sehr rasche, reintönige Gärung mit guter Alkoholausbeute.
Werden diese Forderungen erfüllt, so kann in 3-6 Wochen die Gärung beendet sein (Restzuckerbestimmung). Ein zu langes Warten bis zur Destillation ist meist mit Qualitätsverlusten verbunden!
Eine gezielte Maischebehandlung, Enzym, Ansäuerung, Nährsalze u. dgl. bedarf einiger Erfahrung und bedeutet nicht immer eine Förderung der Qualität.
Ein gezielter Reinzuchthefezusatz sollte auf alle Fälle neben den angeführten Maßnahmen (Sauberkeit, Reife, Zerkleinerung, u.s.w.) durchgeführt werden.
Eine kontrollierte Vergärung, eine zeitgerechte schonende Destillation sind der Grundstein für ein gutes reintönendes FRUCHTDESTILLAT!

zurück